nav-Id: 1567949 - doc-Id:

Presse News

 

06.08.2020 // Kategorie: Fachpresse


Jedes Auge ist einzigartig



München, Juli 2020 - B.I.G. Vison® von Rodenstock hat in diesem Jahr erfolgreich den Paradigmenwechsel bei individuellen Gleitsichtgläsern eingeleitet. Erstmals lassen sich biometrische Brillengläser auf Basis individueller Augenprofile herstellen.
Nach dem großen Erfolg der B.I.G.-Kampagne im Frühsommer startet Rodenstock ab sofort mit einer umfangreichen Herbstkampagne.


Augenoptiker können sich in doppelter Hinsicht vom Wettbewerb abheben: Zum einen verfügen Augenoptiker, die biometrische Gleitsichtgläser von Rodenstock anbieten, über eine unvergleichlich hochwertige Glaskategorie, die sie von nahezu allen anderen Augenoptikern unterscheidet. Zum anderen sind Augenoptiker in der Lage, die biometrische Augenvermessung mit dem DNEye® Scanner durchzuführen und die gewonnenen Daten in eine biometrische Gleitsichtbrille umzuwandeln. Dementsprechend spielt die Expertise des Augenoptikers eine zentrale Rolle in der BIG Vision® Kundenkommunikation – er wird zum biometrischen Gleitsichtglasexperten*, was ihn einzigartig macht.

Drei Kampagnenpakete für den Augenoptiker
Teilnehmende Augenoptiker können nur profitieren: Sie haben die Wahl zwischen dem Neukunden-, Bestandskunden- und Image-Package.
Das Neukunden-Package nutzt das Potential der Alleinstellung des Augenoptikers und lenkt neue Kunden verstärkt ins Geschäft. Der Augenoptiker kann zwischen einer individualisierten Zeitungsbeilage (inklusive Handling- und Buchungskosten) von 7.500 Stück in einer lokalen Zeitung oder der B.I.G. individualisierten Kundenzeitung (inklusive Gestaltung, Handling- und Buchungskosten), die in 5.000 Haushalten verteilt wird, wählen. Oder er entscheidet sich für eine regionale Online-Werbung mit rund 250.000 Sichtkontakten. Zusätzlich bekommt der Augenoptiker eine Anzeigen-Vorlage zur Schaltung in lokalen Medien.
Die Kommunikation des Bestandskunden-Package richtet sich an Kunden des Augenoptikers, die ihm bereits vertrauen, und offen für neue Leistungen sind.
Es beinhaltet ein Direktmailing mit einer Auflage von 1.000 Stück, das an private Haushalte geschickt wird und eine höhere Kundenfrequenz garantiert. Außerdem bekommt der Augenoptiker Text- und Bildvorlagen für seine Website und Social-Media-Kanäle sowie Textvorlagen für SMS-Marketing. Kostenlos im Neukunden- und Bestandskunden-Package enthalten sind umfangreiche POS-Materialien wie Banner, LED Display, Poster, Deckenhänger, Pylon und vieles mehr.
Mit dem Image-Package werden Menschen in der Umgebung des Augenoptikers diesen sofort mit den biometrischen Gleitsichtgläsern von Rodenstock in Verbindung bringen, was einen hohen Wiedererkennungswert schafft. Dieses Package beinhaltet eine Anzeige im redaktionellen Stil (Advertorial), eine individuelle Preisübersicht, die die Alleinstellung des Augenoptikers unterstreicht, sowie ein Co-Branding-Poster. Das Image-Package kann zum Neu- oder Bestandskunden-Package dazu gebucht werden.

Ergänzend bietet Rodenstock allen interessierten Augenoptikern am 12. und 18. August eine Online-Schulung mit dem Marketing-Experten Lutz Jurkat an, in der umfassend über die Inhalte der B.I.G.-Herbstkampagne informiert wird. Optiker können ihre Teilnahme bis zum 15. September 2020 im Rodenstock Net (www.rodenstock.net/bigkampagne) oder über ihren zuständigen Vertriebsrepräsentanten buchen.

Rodenstock Gleitsichtglas-Kampagne
Partner von Rodenstock, die keinen DNEye® Scanner besitzen, können an der neuen Rodenstock Gleitsichtglaskampagne teilnehmen. Auch hier hat der Augenoptiker die Möglichkeit, eine der drei Aktivierungsmaßnahmen zu wählen und sich zwischen Neukunden- und Bestandskundenpaket zu entscheiden. So kann er Umsatz generieren und sich als Partner für individuelle Gleitsichtgläser positionieren.

Über Rodenstock:
Die Rodenstock Group ist ein weltweit führender Hersteller von hochwertigen Brillengläsern. Mit der Philosophie „B.I.G. VISION® FOR ALL“ steht der Glashersteller für einen Paradigmenwechsel bei individuellen Gleitsichtgläsern. Das 1877 gegründete Unternehmen mit Sitz in München, Deutschland, beschäftigt weltweit rund 4.900 Mitarbeiter und ist in mehr als 85 Ländern mit Vertriebsniederlassungen und Distributionspartnern vertreten. Rodenstock unterhält Produktionsstätten an 14 Standorten in 13 Ländern. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.rodenstock.de/presse

Besuchen Sie uns auch auf
facebook.com/Rodenstock/
www.youtube.com/RodenstockGroup
www.instagram.com/rodenstock_official/
https://www.linkedin.com/company/Rodenstock-Group

Pressekontakt:
Sarah Thoma
Rodenstock GmbH
sarah.thoma@rodenstock.com
Tel: +49 89/7202-586



*zugrunde liegen objektive Kriterien, die der Augenoptiker erfüllen muss um mit dieser Auszeichnung zu werben.